Programm

Dienstag, 26.11.2019
10:30

Check-in und Ausgabe der Tagungsunterlagen

11:00

Begrüßung und Einführung durch die Tagungsleiterin

DI Ursula TAUSCHEK, Leiterin Bereich Netze, Oesterreichs Energie, Wien

11:15

Der notwendige Beitrag der Netze zur erfolgreichen Energiewende

DI Dr. Franz STREMPFL Geschäftsführer, Energienetze Steiermark GmbH, Graz, Spartensprecher Netze, Oesterreichs Energie, Wien

12:00

Flexibilität des DSO

DI Johannes FERSTL, KNG – Kärnten Netz GmbH, Klagenfurt

12:45

Einsatz einer modernen Asset Management Lösung zur Erneuerungsplanung bestehender Netze

Maurice MATTHÉ, MSc., Projektleiter Netzmanagement, RBS Wave GmbH, Stuttgart, Deutschland

13:15

Mittagessen und Networking

14:30

Die neuen "TOR Erzeuger"

DI Alexander STIMMER, Teamleiter Betriebskonzepte und Systemdienste, Austria Power Grid AG, Wien

15:00

European GRID Code – Umsetzung bei Regionetz

Pascal GEROLD, MSc., Netzführung, Senior Expert Digitalisierung, Regionetz GmbH, Aachen, Deutschland

Erneuerbaren Ausbau Gesetz (EAG)

15:30

Erneuerbare Energiegemeinschaften

DI Thomas STANGL, Netzcontrolling, Netz Niederösterreich GmbH, Maria Enzersdorf

16:00

Kaffeepause und Networking

16:30

Auswirkungen von gesetzlichen Änderungen

Vortrag in Abstimmung (abhängig von gesetzlichen Wirksamkeiten)

E-Mobilität

17:00

Kriterien für Ladestationen

DI Josef STADLER, Teamleiter Netztechnik, Wels Strom GmbH, Wels

17:30

Ende des ersten Seminartages

18:30

Get-Together mit Abendessen

Oesterreichs Energie lädt Sie zu einem kommunikativen Abend mit Abendessen ein. Vertiefen Sie Ihre Gespräche und erweitern Sie Ihr persönliches Netzwerk über die Unternehmensgrenzen hinaus in angenehmer Atmosphäre.


Mittwoch, 27.11.2019
09:00

Begrüßung durch den Tagungsleiter

DI Michael MAIER, Prokurist, K3V Solutions AG, Urbar, Deutschland

Digitalisierung im Netz

09:15

Digitales Baustellenmanagement

DI Peter LENZ, Baustellenkoordinator der Stadt Wien, Magistratsdirektion-Baudirektion Wien

09:45

Geoinformation – Zentraler Baustein der Digitalstrategie in der Versorgungswirtschaft

Dr. Holger SCHADE, Geschäftsführer, AED-SICAD GmbH, VertiGIS-Gruppe, Bonn, Deutschland

10:15

Change Management (Digitalisierung der Arbeitsprozesse) - Eine Landkarte der bereits umgesetzten Maßnahme und Möglichkeiten

Dr.-Ing. Jan GERBER, Operatives Asset Management, ENSO Netz GmbH, Dresden, Deutschland

10:45

Sicherheitsschulungen mittels Augment Reality

Jürgen KANDLBINDER, Leiter Steuerung Netzdienste, Bayernwerk Netz GmbH, Regensburg, Deutschland

11:15

Kaffeepause und Networking

Informationssicherheit

11:45

Kritische Infrastrukturen schützen: Einbindung netzdienliche Flexibilität und kritische Infrastruktur – Wie passt dies zusammen?

Martin STIEGLER, Geschäftsführung, PSI GridConnect GmbH, Karlsruhe, Deutschland

12:15

Cyber-Bedrohungslage und aktuelle Abwehrstrategien

Klaus FRANK, Leiter Full Kritis Service, Systemkritische Infrastruktur, EnBW Kernkraft GmbH, Oberhaching, Deutschland

12:45

Gemeinsames Mittagessen

14:00

Update zum energiewirtschaftlichen Datenaustausch (EDA)

Ing. Franz FISCHER, Energie AG Oberösterreich Customer Services GmbH, Linz

14:30

Systemdienstleistungserbringung durch Anlagen aus dem Verteilnetz

Dr. Theresa NOLL, Leiterin Innovationsmanagement, Westnetz GmbH, Dortmund, Deutschland

15:00

Resümee und Ende der Fachtagung



Kalender Event als Termin exportieren