Programm

Mittwoch, 18.09.2019
10:00

Check-in und Begrüßungskaffee

10:30

Begrüßung und Einführung durch den Tagungsleiter

DI Wolfgang Peter ANGERER, MBA, MSc., Gruppenleiter Netzassets, Netz Oberösterreich GmbH, Linz

 

Schwerpunkt Recht

10:45

Instandhaltung im Spannungsfeld der Anreizregulierung – Auswirkungen der 4. Regulierungsperiode

Dr. Ingrid LIPS, Salzburg Netz GmbH

 

Schwerpunkt Freileitungen

11:30

Heranbauen an Hochspannungsfreileitungen – Umlegungen oder Einbindung der Masterdungen

DI Dr. Hansjörg HAUER, Institut für Hochspannungstechnik und Systemmanagement, Technische Universität Graz und Innovation Consult, Technische Beratung in der Produkt- und Systementwicklung der elektrischen Energietechnik, Wien 

12:15

Multicopter bei EVU´s (Inspektion von Freileitungen)

Ing. Paul ZACHOVAL, Betriebskoordinator, APG Austrian Power Grid AG, Wien

Frank MONTIBELLER, Vorarlberger Illwerke AG, Bregenz

DI David STURM, Koordinator Instandhaltung MS/NS, Drohnenpiloten Instruktor, KNG-Kärnten Netz GmbH, Klagenfurt

13:00

Mittagessen und Networking

14:15

Ersatzneubau von Freileitungen bei kontinuierlicher Aufrechterhaltung des Leitungsbetriebes mittels GFK-Provisorien

DI Joachim BODNER, TINETZ-Tiroler Netze GmbH, Innsbruck

 

15:00

QR-Codes auf Masten und Bauteilen

Dr. Andreas OLBRICH, Geschäftsführer, Richard Bergner Elektroarmaturen GmbH & Co KG, Schwabach, Deutschland und
Stevica RAKIC, APG Austrian Power Grid AG, Wien

15:45

Kaffeepause und Networking

16:15

Störungslagerhaltung und Alterung von Lagerware

DI (FH) Erich Kaltmann, Geschäftsführer, Mosdorfer GmbH, Weiz

17:00

Low weight und Hochtemperatur-Leiterseile

Ing. Dominik HAINDL, Marketing und Leiter Stabstelle Health-Safety-Environment, Lumpi-Berndorf Draht- und Seilwerk GmbH, Berndorf

17:45

Ende des ersten Seminartages

18:00

Get-Together mit Abendessen

Oesterreichs Energie lädt Sie zu einem kommunikativen Abend mit Abendessen ein. Vertiefen Sie Ihre Gespräche und erweitern Sie Ihr persönliches Netzwerk über die Unternehmensgrenzen hinaus in angenehmer Atmosphäre.


Donnerstag, 19.09.2019
09:00

AMA-Meldungen bei Instandhaltung von Stromnetzen in der Vegetationszeit

Harald WAITSCHACHER, Bereichsleiter Öffentlichkeitsarbeit, Agrarmarkt Austria, Wien

09:45

Risikoabschätzung bei Waldtrassen

Dipl.-HLFL-Ing. Franz REITERER, Forstbüro Reiterer, Micheldorf in Oberösterreich

10:30

Kaffeepause und Networking

11:00

Qualität und Alterung von Klemmverbindungen

Prof. Dr.-Ing. Steffen GROSSMANN, Institut für elektrische Energieversorgung und Hochspannungstechnik, Technische Universität Dresden, Deutschland

 

11:45

HS (110/220/380)-kV-SF6-Anlagen – Instandhaltung und Erweiterung von Bestandsanlagen

DI Gerald SCHNEIDER, Leiter Umspannwerke und
DI Rene SEREINIG, Wiener Netze GmbH

12:30

Mittagessen und Networking

 

Schwerpunkt Ölproben

14:00

Ölproben im Bereich Kabel

Dr. Herbert KRATKY, Abteilungsleiter Chemisches Labor, Wiener Netze GmbH

14:45

Transformator On-Line Monitoring, Pilotphase bei der APG

DI Fredi BELAVIC, Asset Management, APG Austrian Power Grid AG, Wien

15:30

Ende der Fachtagung



Kalender Event als Termin exportieren

Downloads

pdf-document Programm "Innovative Instandhaltung von elektrischen Netzen 2019" (133.05 KB)