Programm

09:30

Check-in und Begrüßungskaffee

10:00

Begrüßung und Vorstellungsrunde

10:15

Regulierungsrahmen in Österreich

Dr. Ingrid LIPS, Salzburg Netz GmbH

  • Rechtsrahmen und Regulierungsbehörden
  • Ziele und Methoden der Regulierung
  • Prinzip der Netzentgeltregulierung
11:15

Neue Herausforderungen für Netzbetreiber

DI Hans TAUS, Wiener Netze GmbH

  • Österreichische Gesetzgebung: Was bringt die #mission2030 ?
  • Europäische Gesetzgebung: Was bringt das Clean Energy Package ?
  • Sonstige "Europäische Aktivitäten"
12:15

Gemeinsames Mittagessen

13:15

Auswirkungen der Energiewende auf die Netztarife

DI Thomas STANGL, Netz Niederösterreich

  • Struktur der derzeitigen Netzentgelte
  • Gestaltungsmöglichkeiten für neue Netzentgelte
  • Netzentgelte für Energy Communities
14:15

Kaffeepause

14:45

Operatives Regulierungsmanagement - 4.RP Verteilnetzbetreiber Strom

DI Oliver GLOCKENGIEßER, Energienetze Steiermark GmbH

  • Anreizregulierung - Überblick Regulierungsmodelle
  • Benchmarking für Netzbetreiber
  • Regulatorische Rahmenbedingungen für Netzbetreiber - 4. RP Strom (2019…2023)
    (Detaildiskussion je Parameter WACC, effizienzabhängige Rendite, Xgen, Smart Meter Betriebskostenfaktor, etc.)
  • Abwicklung jährlicher ECA-Ermittlungsverfahren
  • Steuerungsgrößen Netzgesellschaft
16:00

Ende des Seminars



Kalender Event als Termin exportieren