Skip to main content

Sichere Straßen für Morgen

Fachveranstaltung des KFV "Sichere Straßen für Morgen"

  • Do., 6. Oktober 2011

Erfolgsfaktoren für die Straßen der Zukunft

Die Fachveranstaltung des KFV  „Sichere Straßen für Morgen“ bietet Impulse für Praktiker und Entscheidungsträger in der Verkehrssicherheitsarbeit, Verkehrsplanung und Stadtentwicklung. Vortragende aus dem In- und Ausland präsentieren positive Beispiele auf europäischer, bundesweiter und regionaler Ebene und geben praxisnahe Einblicke in erfolgreiche Straßen- und Verkehrsplanung.

Shared Space – das neue Wundermittel der Verkehrsplanung?

Shared Space ist momentan eines der meist diskutierten Themen im Bereich der Verkehrsplanung und wird oft als innovative, neue Lösung angepriesen. Um einen einheitlichen Arbeitsbegriff für den deutschsprachigen Raum zu schaffen, werden im Rahmen dieser Fachveranstaltung internationale Modelle und Lösungen zu Begegnungszonen und Gemeinschaftsstraßen vorgestellt. Außerdem präsentieren der GDV (Gesamtverband Deutscher Versicherer), die bfu (Schweizerische Beratungsstelle für Unfallverhütung) und das KFV dazu eine neue Broschüre, um eine erfolgreiche Umsetzung der Gestaltungsphilosophie „gemeinsam genutzter Raum“ durch alle Verkehrsteilnehmer zu sichern und die Lebens- und Aufenthaltsqualität in Städten und Gemeinden zu erhöhen.

Konzepte und Visionen – „Self-Explaining Roads“

Im Rahmen der Fachveranstaltung des KFV werden auch innovative Konzepte wie die „selbsterklärende und fehlerverzeihende Straße“ (self-explaining roads and forgiving roadsides) vorgestellt. Dazu werden u.a. die Perspektiven für die Europäische Verkehrssicherheitsarbeit abgesteckt und zwei EU-Projekte (SPACE und ERASER) vorgestellt. Außerdem wird auch ein aktueller sowie auch visionärer Blick auf künftige Entwicklungen in Österreich (national und regional) geworfen.

 

Die Teilnahme an der Fachveranstaltung ist kostenlos!

Datum

06.10.2011,
09:00 bis 16:30 Uhr

Ort

Flemings Deluxe Hotel
Josefstädter Straße 10-12
1080 Wien
Österreich

Veranstalter

KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit)
Schleiergasse 18
1100 Wien
Tel.: +43 (0)577077 - 0
veranstaltungen@kfv.at