Skip to main content

AWES 2020 - 14. österreichisches Windenergie Symposium

Update: AWES 2020 am 24. und 25. November: 

mit Livestream, interaktiver Teilnahme & gleichbleibendem Programm

 

Das 14. Österreichische Windenergie-Symposium musste auf Grund der Ausbreitung des Coronavirus und den Maßnahmen der österreichischen Bunderegierung verschoben werden und findet nun am Dienstag 24. und Mittwoch 25. November 2020 statt. 

 

Die Gesundheit und Sicherheit aller Teilnehmer*innen ist uns ein besonderes Anliegen, aus diesem Grund wird das heurige AWES 2020 digital!

 

Das AWES 2020 wird im November als Online- Event durchgeführt. Dabei werden die spannenden Vorträge und hochkarätig besetzten Diskussionen wie geplant live zu den Teilnehmer*innen ins Büro oder Home-Office gestreamt. Die Teilnehmer*innen können sich über Live- Chat und Umfragetools aktiv beteiligen. Auch das Networking bleibt nicht auf der Strecke. In der interaktiven Ausstellung können die Teilnehmer*innen mit Firmen in Kontakt treten und sich über aktuelle Trends und Neuigkeiten aus der Branche informieren.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. 

Informationen für Nachmeldungen: 

Preise: 

  • IGW Mitglied - 1-Tages-Pass: € 385,00
  • IGW Mitglied - 2-Tages-Pass: € 510,00
  • kein IGW Mitglied - 1-Tages-Pass: € 480,00
  • kein IGW Mitglied - 2-Tages-Pass: € 640,00 
  • StudentIn - 2-Tages-Pass: € 110,00

 

Kontakt: 

 

awes@igwindkraft.at 

 

Teilenahmebedingungen finden Sie unter Downloads

 

!! Aktuelle Besucherinformationen !!

Wir haben zwei abwechslungsreiche Tage mit 12 hochkarätig besetzten Diskussionspanels, mehr als 40 Impulsvorträgen und mehr als 60 Diskussionsteilnehmer*innen vorbereitet. Die Leitung der verschiedenen Panels übernehmen renommierte österreichische Journalist*innen. Key-Note-Speaker ist Gernot Wagner, der austro-amerikanische Umweltökonom und Buchautor. Verena Schneider, die bekannte Wettermoderatorin von PULS 4, wird uns durch beide Tage führen.

Schauen Sie sich schon jetzt das aktuelle Programm an und merken Sie sich Ihre persönlichen Highlights vor.

Damit Sie sich schon vorab mit unserem digitalen Konferenztool vertraut machen können, bieten wir Ihnen ein Testevent am Freitag, 20. November um 12:00 Uhr an. Dazu bekommen Sie von uns noch einen eigenen personalisierten Link zugesandt. Der Zugang für die Veranstaltung kommt dann zeitnah ebenfalls in Ihren E-Mail-Posteingang.

 

Technische Anforderungen:

  • Für eine sichere Verbindung verwenden Sie bitte einen LAN-Zugang (kein WLAN) mit mindestens 10 Mbit/sek. Up- und Download. Unter folgendem Link kann ein Speedtest durchgeführt werden, um die Internetgeschwindigkeit zu prüfen: https://www.magenta.at/speedtest,
  • Sie benötigen einen Computer oder Laptop
  • Empfohlen wird der Google Chrome-Browser

In der Download-Area unter Besucherinfo finden Sie außerdem noch Antworten für die wichtigsten Fragen vorab zum Event und dem Konferenz-Tool „Hopin“.

Die wichtigsten Funktionen von Hopin werden außerdem in diesem Video anschaulich erklärt.

 

Wind&Umwelt

Als umweltfreundliche, nachhaltige Veranstaltung wurde das AWES 2020 im Frühling, wie auch schon bei den letzten beiden Symposien 2016 und 2018, mit dem Label "ÖkoEvent" der Stadt Wien zertifiziert. Fairerweise muss angemerkt werden, dass diese Zertifizierung für die Vor-Ort-Veranstaltung im März gilt. Für ein digitales Event gibt es aktuell noch keine gültigen Kriterien, dennoch ist es uns ein Anliegen, auch den Event im November bestmöglich ökologisch durchzuführen.

 

Datum

24.11.2020,
09:00 Uhr
bis
25.11.2020,
18:00 Uhr

Veranstalter

Interessengemeinschaft Windkraft Österreich-IGW
Wiener Straße 19
3100 St. Pölten
Tel.: 02742/21955
awes@igwindkraft.at