Skip to main content

Podiumsgespräch "Vernetzte Wirtschaft: Kooperation statt Wettbewerb?"

Wir laden Sie herzlich zu unserer nächsten Publikumsdiskussion am 20. November 2019 ein.

Vernetzte Wirtschaft: Kooperation statt Wettbewerb?
„Urban Production“ und die neuen Formen erfolgreicher Zusammenarbeit. Wie Virtual Reality, Cyber-Security, Simulation und Digitalisierung die Services und die Fabrik der Zukunft ermöglichen. Welche organisatorischen und rechtlichen Rahmen Innovation und gesellschaftliche Verantwortung auch über Unternehmensgrenzen hinaus befruchten. Das Report-Publikumsgespräch zu Erfolgsbeispielen kluger Kooperationen und Standortkonzepte für Mensch und Wirtschaft – darunter aspern Seestadt.

Wann:
20. November 2019

16:30 Führung durch das Technologiezentrum Seestadt (optional, um Anmeldung wird gebeten an events@aspern-seestadt.at)          Begrüßung Alexander Schäfer/Wirtschafsagentur Wien, danach Führung zur Pilotfabrik und zu viewpoint Systems

17:00 Einlass

17:30 Beginn des Gespräches mit Publikumsbeteiligung

ca. 18:45 Ende des Gesprächs, anschließend geselliger Ausklang

Wo:
Technologiezentrum Seestadt, Seestadtstraße 27, 1220 Wien


Am Podium:

Rahel Falk, interimistische Direktorin Co-Location Centers East der Initiative EIT-Manufacturing (Europäisches Institut für Innovation und Technologie), Senior Scientist TU Wien
Gerhard Schuster, Vorstandsvorsitzender Wien 3420 aspern Development AG
Günter Koinegg, Head of Big Data & Security Atos Österreich und CEE
Nils Berger, CEO und Eigentümer viewpointsystem gmbh

Moderation: Martin Szelgrad, Report Verlag

Datum

20.11.2019,
17:30 bis 19:00 Uhr
Einlass: 17:00 Uhr

Ort

Technologiezentrum Seestadt
Seestadtstraße 27
1220 Wien

Veranstalter

Report Verlag
Lienfeldergasse 58/3
1160 Wien
Tel.: +43 (01) 90299-31
platzer@report.at


EventMaker Live-Streaming / Web-TV