Desinfektion mit Chlor und anderen Desinfektionsmitteln


Chlor und andere chemische Desinfektionsmittel werden für die Desinfektion von Trinkwasser oder von Anlagenteilen wie Behälter und Rohre eingesetzt. Die ÖVGW hat dieses Seminar entwickelt, um den richtigen Umgang mit chemischen Desinfektionsmitteln in der Praxis zu vermitteln.

Neben den rechtlichen Grundlagen der Chlordesinfektion wird genau erläutert, welche Verfahren wann zur Anwendung kommen, welche Aufzeichnungen und Maßnahmen für eine ordnungsgemäße Verwendung von Chlor notwendig sind und wie eine fachgerecht Anlagen- und Rohrnetzdesinfektion durchgeführt wird.

Das Seminar vermittelt praktisches Wissen, damit im Arbeitsalltag die richtige Desinfektion ordnungsgemäß durchgeführt werden kann.

Nutzen Sie diese einmalige Gelegenheit, Ihr Wissen über die Desinfektion in Diskussion mit kompetenten Vortragenden zu aktualisieren und zu erweitern!

ZUR BEACHTUNG: Um eine bestmögliche Ausbildung zu sichern, sind die Teilnehmerzahlen für unsere Schulungen beschränkt.

Zielgruppe: Dieses Seminar richtet sich vor allem an Personal von Trinkwasserversorgungsunternehmen und Planungsbüros, BehördenvertreterInnen, an zertifizierte WassermeisterInnen sowie Installateure.

Fortbildung für: Der Besuch dieser Veranstaltung gilt für Inhaber von Wassermeister-Zertifikaten als Fortbildungsmaßnahme gemäß ÖVGW-Zertifizierungsprogramm W 10/1. Die Veranstaltung wird mit 15 Punkten bewertet.

Schulungsbrief: Nach der Teilnahme am Seminar erhalten die TeilnehmerInnen einen Schulungsbrief.

Datum

05.10.2022,
08:30 bis 15:45 Uhr

Ort

Das Schloss an der Eisenstraße
Am Schlossplatz 1
3340 Waidhofen an der Ybbs

Veranstalter

ÖVGW
Schubertring 14
1010 Wien
Tel.: +43 (0)1 513 15 88-20
veranstaltung@ovgw.at