Leitungsbau – Juristische Fallstricke und Lösungsansätze für Praktiker

Als Planer, Baukoordinator oder Baureferent sind Sie verantwortlich für einen reibungslosen Ablauf der Baustellen.

Sie agieren im Spannungsfeld zwischen privaten und/oder öffentlichen Interessen mit Fremd- und/oder eigenen Firmen und deren Arbeitskräften. Hier den Überblick über die verschiedensten Rechtsfragen, wie z.B. Arbeitserlaubnis auf fremden Grundstücken, Koordination verschiedener Firmen, Einhaltung der Bauzeiten, Schadenersatz sowie Haftungen im Schadenfall und vieles mehr zu behalten ist sehr herausfordernd. Ganz abgesehen von den weiteren, vielfältigen gesetzlichen Vorschriften, die zu beachten und auch einzuhalten sind.

Unsere Referenten vermitteln Ihnen praxisorientiertes Wissen bezüglich Organisationspflichten, der aktuellen Rechtsprechung und Haftungsfragen speziell abgestimmt für Ihre tägliche Arbeit. So sind Sie für die kommenden Rechtsherausforderungen bestens gerüstet und können bereits im Vorfeld qualifiziert agieren um Rechts- und Haftungsansprüche zu vermeiden.

 Infotage Baumanagement sowie Tiefbau- und Verlegetechniken

 

Veranstaltung empfehlen
Datum

21.01.2020,
08:30 bis 16:45 Uhr

Ort

Oesterreichs Energie
Brahmsplatz 3
1040 Wien
Österreich

Veranstalter

Oesterreichs Energie Akademie
Brahmsplatz 3
1040 Wien
Tel.: 01/501 98-304
akademie@oesterreichsenergie.at

Teilnahmebeitrag
(zzgl. 20 % USt.)
690 € für Mitglieder von Oesterreichs Energie sowie des Fachverbands Gas/Wärme bzw. 790 € für Nicht-Mitglieder. Der Teilnahmebeitrag beinhaltet Begrüßungskaffee, Pausenverpflegung, Mittagessen und elektronische Tagungsunterlagen.