Coface Country Risk Conference 2017

Politische Experimente in Großbritannien, den USA und vielleicht auch in Frankreich und Italien – 2017 drohen erhebliche Risiken für die österreichische Außenwirtschaft. Führt der wirtschaftspolitische Trend international ausgerichtete Unternehmen in eine Sackgasse? Droht der Welthandel einzubrechen oder bringt der Wirtschaftspatriotismus sogar neue Wachstumschancen für heimische Unternehmen?

Coface, als einer der größten Global Player am Kreditversicherungsmarkt, widmet sich diesen hochaktuellen und facettenreichen Fragen bei der 15. Coface Country Risk Conference mit dem Thema  

 

Protektionismus im Vormarsch.
Exportwirtschaft in der Sackgasse?

 

Die 15. Coface Country Risk Conference findet am 1. Juni 2017, ab 14:00 im Palais Niederösterreich statt. Reservieren Sie sich schon heute Ihre kostenlose Teilnahme.

  

 Stimmen aus dem Vorjahr

"Das Thema war sehr aktuell und wird mich noch weiter inspirieren, überraschen, provozieren."
- Sabrina Rizzi, WERBA-Chem GmbH

"Sehr aktuelle Themen, gute Vortragende."
- anonym

"Vielen herzlichen Dank, dass Sie jedes Jahr eine so hochwertige Veranstaltung auf die Beine stellen und dass ich daran teilnehmen darf! In der Kombination aus "wertvoll" und "angenehm" nimmt Ihre Veranstaltung jedes Jahr für mich einen Spitzenplatz ein!
- Karl Sruc, Ing. Karl Sruc Unternehmensberatung

Veranstalter

Coface, Niederlassung Austria
Marxergasse 4c
1030 Wien
Tel.: +43/1/515 54-540
events-austria@coface.com