Skip to main content

APA-Science-Event: (Un-)verständliche Wissenschaft? Wie man komplexe Inhalte unters Volk bringt

Covid-19 hat uns leider gezwungen, unsere für das Frühjahr geplante Veranstaltung zu verschieben. An der Aktualität des Themas hat sich in der Zwischenzeit aber nichts geändert. Daher heißt es noch einmal:

(Un-)verständliche Wissenschaft? Wie man komplexe Inhalte unters Volk bringt

Sprechen Sie Forscherdeutsch? Wissenschaftliche Beiträge zu verstehen, ist oft eine Wissenschaft für sich. So werden Menschen durch abstrakte Formulierungen und Fremdwörter von Inhalten abgeschreckt, für die sie sich eigentlich interessieren und die auch von großer Relevanz für sie sind. Wie also lassen sich komplizierte Themen so aufbereiten, dass sie eine möglichst breite Öffentlichkeit erreichen? Darüber diskutieren Expertinnen und Experten beim APA-Science-Event am 19. November in Wien.

Ort: Online-Veranstaltung

Datum: Donnerstag, 19.11.2020, Beginn 17.00 Uhr, Ende: ca. 18.30 Uhr

Podium:

Markus Arndt, Professor für Quantenphysik an der Universität Wien
Gerlinde Heil, Gründerin und Leiterin Science Pool VIF, Museum der Nerdigkeiten
Michael Hlava, Leiter Kommunikation AIT Austrian Institute of Technology
Christian Kneil, Leiter APA-MultiMedia
Petra Siegele, Leiterin Public Science im Österreichischen Austauschdienst (OeAD) 

Moderation: Christian Müller (APA) 

Wir freuen uns sehr darauf, Sie bei diesem Digitalevent der APA – Austria Presse Agentur begrüßen zu dürfen. Die Veranstaltung ist als Zoom-Termin geplant, die Teilnahme ist kostenlos.

Sie erhalten einen Tag vor dem Event den Teilnahme-Link per E-Mail zugesandt.

 

APA-Science – eine Plattform der APA

Bildung, Forschung, Technologie und Innovation – APA-Science ist das österreichische Kommunikationsnetzwerk für Zukunftsthemen. Initiiert von der APA – Austria Presse Agentur bietet die Plattform science.apa.at tagesaktuelle Berichterstattung zu Forschungs- und Bildungsthemen, Hintergrundinformationen sowie Beiträge von führenden Playern der österreichischen Wissenschaftslandschaft.

APA-Science hat zum Ziel, gemeinsam mit seinen Partnern die österreichische Forschung im In- und Ausland sichtbar zu machen und damit Neugierde auf wissenschaftliche Themen in der Öffentlichkeit zu wecken.

Die Partner von APA-Science sind u.a.: 

Datum

Donnerstag, 19.11.2020,
17:00 bis 18:30 Uhr

Ort

Online-Veranstaltung via Zoom