Europas Investitionen in Wachstum und Beschäftigung
Der EFSI und sein Potenzial für Österreich

Sehr geehrte Damen und Herren,

Um die Zukunftsfähigkeit der europäischen Wirtschaft strukturell zu sichern wurde 2015 die europäische Investitionsoffensive gestartet. Eine Schlüsselrolle kommt dabei dem Europäischen Fonds für strategische Investitionen (EFSI) zu. Im Juli 2018 hat die Europäische Investitionsbank-Gruppe das ursprüngliche Ziel des geförderten Investitionsvolumens von 315 Milliarden Euro erreicht. Leider finden derzeit strategische Projekte in Europa immer noch nicht genug Investoren. Investieren, wo das Geld fehlt und Förderung der Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Wirtschaft sind Leitsätze des EFSI. Aus diesem Grund beschlossen die EU-Gesetzgeber, den EFSI bis 2020 zu verlängern und das Investitionsziel auf 500 Milliarden Euro auszuweiten.

Der Wichtigkeit und Dringlichkeit dieses Themas Rechnung tragend, laden die Europäische Investitionsbank (EIB) und die Vertretung der Europäischen Kommission (EK) in Österreich Sie herzlich zu einer hochkarätigen Veranstaltung in Wien ein.

Die Veranstaltung dient als Plattform für Erfahrungsaustausch und Diskussionen und beleuchtet unter anderem die Funktionsweise, die bisherigen Entwicklungen sowie die Chancen und Potentiale des EFSI. Wie ist der aktuelle Stand der Umsetzung des EFSI? Welche Investitionsmöglichkeiten gibt es in Österreich? Gibt es spezifische Komplementaritäten und Besonderheiten in Bezug auf die Investitionsstruktur? Was sind die größten Hürden bei der Umsetzung? Wie können die Mittel am effektivsten eingesetzt werden? Drei exemplarische österreichische Projekte werden vorgestellt und führende Experten werden vor Ort sein, um mit Ihnen zu diskutieren.

Die Veranstaltung wird simultan in Deutsch und Englisch übersetzt.

Wir bitten um Anmeldung bis spätestens 06. Februar 2019. 

 

Wir freuen uns, Sie auf der Konferenz begrüßen zu dürfen.

 

Mit freundlichen Grüßen                                                                                                                       

Jörg Wojahn Andrew McDowell   
Vertreter der EK in Österreich Vizepräsident der EIB 

                                                       


 

Datum

12.02.2019,
10:00 bis 13:00 Uhr
Einlass: 09:30 Uhr

Ort

Haus der Europäischen Union
Wipplingerstrasse 35
1010 Wien

Veranstalter

Europäische Investitionsbank, Vertretung der Europäischen Kommission Österreich
comm-rep-vie-veranstaltung@ec.europa.eu