Europe, can you hear me? – Meinungsbildung und Mitsprache in der Europäischen Union

Dem Begriff Lobbying haftet nicht erst seit den großen Skandalfischen ein negativer Geruch an. Wer Lobbying hört, denkt an zweifelhafte Geschäfte, einseitige Beeinflussung, korrupte Politiker und sehr viel Geld. Und doch: Lobbying spielt eine zentrale Rolle in der Gesetzwerdung der Europäischen Union. Eine kreative Branche hat dagegen schon vor Jahren den Begriff „Public Affairs“ kreiert – und sich mit dem „Management von Entscheidungsprozessen an der Schnittstelle zwischen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft“  spezialisiert. Häufig sind die Machenschaften so dubios nämlich gar nicht, und häufig stehen auch Umwelt- oder Datenschutzinteressen bzw. soziale Anliegen im Zentrum der Bestrebungen. 

Wie jedoch verschafft man sich das Gehör einer „europäischen Öffentlichkeit"? Wo und wie bringt man Know-how und Expertise in die Phase der Gesetzesentstehung auf Europa-Ebene ein? Wie funktioniert die komplexe Union hinter den Kulissen? Haben kleine, nationale Unternehmen oder Initiativen eine ernstzunehmende Chance, mit ihren Interessen in Brüssel durchzukommen? Wie pflegt man allzu ferne Kontakte? Öffnen Soziale Medien hier neue Wege, und sind Methoden wie Crowdfunding (Beispiel ACTA) imstande, das Kräfteverhältnis zurechtzurücken? Was dominiert die EU-Berichterstattung in heimischen Medien, und besteht das vielzitierte Informationsdefizit wirklich?

Mit diesen und selbstverständlich mit Ihren Fragen beschäftigt sich das namhafte Podium unserer nächsten OTSconnect-Diskussion: Vertreter des Europäischen Parlaments, Lobbyingexperten und Brüssel-Korrespondenten von Medienhäusern treffen an diesem Vormittag im Radiokulturhaus in Wien zusammen.


Am Podium:

Peter Köppl, Mastermind Public Affairs Consulting/ÖPAV
Thomas Mayer, Der Standard, Mayers Europa-Blog
Georg Pfeifer, Informationsbüro des Europäischen Parlaments
Thomas Schmidt, APA – Austria Presse Agentur

Datum

Mittwoch, 11.06.2014,
09:00 bis 12:00 Uhr

Programm

09:00 - 09:30 Wake up & get together
09:30 - 11:30 Expertengespräch & offene Fragerunde

Ort

ORF-Funkhaus / RadioKulturhaus - Studio 3
Argentinierstraße 30a
1040 Wien
Österreich

Veranstalter

APA-OTS
Tel.: +43/1/360 60-5317
OTSconnect@apa.at