Skip to main content
Headerbild

Public Affairs – „Meinungsmanagement“ an der Schnittstelle von Politik, Wirtschaft und Gesellschaft

Achtung: Dieses Seminar wird auf 2016 verschoben. Die neue Terminbekanntgabe erfolgt in Kürze. Wenn Sie sich unverbindlich für die Warteliste anmelden, informieren wir Sie automatisch.

Fragen Sie sich auch manchmal, wie das „System Politik“ die Energie-Branche struktur-immanent beeinflusst? Wie man aber gleichzeitig von kompetenter Politik (auch für andere Bereiche) lernen kann, klare Botschaften erfolgreich zu formulieren und zu „verkaufen“ und durch strategische Mehrheitsbildung Interessen zielkonform aber auch taktisch durchzusetzen? Wie manche Politiker mit verantwortungsvoll nachhaltiger Politik als „Meinungsverkäufer, Positionsverhändler, Schauspieler, Expeditionsführer und Mannschaftskapitän“ zur gefragten Marke werden?

Das Tages-Seminar führt Sie durch Praxis-Einblicke und Theoriewissen aus der Tätigkeit von renommierten Public Affairs-Experten hin zu einem neuen Verständnis einer zentralen Materie der Branche. Sie erfahren die wichtigsten Begriffserklärungen, die Funktion des „Staatsgeschäfts“, Neuigkeiten vom internationalen Energiepolitik-Parkett sowie Werkzeuge für ein erfolgreiches Meinungsmanagement. Abschließend wenden Sie das Gelernte in einer Case Study aus der bzw. Ihrer Energie-Praxis an.

Am Abend ermöglicht Ihnen das Kamingespräch die Akteure live zu erleben und vertiefende Gespräche in gemütlicher Atmosphäre zu führen.

Zielgruppe:
Das Seminar richtet sich an – mit der E-Wirtschaft befassten - Personen, die bei wirtschaftlichen und technischen Projekten sowie Entscheidungen auch mit politischen Fragestellungen und Vorgehensweisen konfrontiert sind oder die neue wirkungsvolle Instrumente zur Meinungsmache aus einem anderen Bereich kennenlernen wollen. Durch Theorie- und Praxiswissen werden energiepolitische Zusammenhänge, Hintergrundwissen und Werkzeuge vermittelt, die es ermöglichen, Unternehmens-Interessen im politisch-geprägten Umfeld erfolgreich durchsetzen zu können.

Veranstaltung empfehlen
Datum

25.11.2015
09:30 - 20:00 Uhr

Ort

Oesterreichs Energie
Brahmsplatz 3 1040 Wien,
Österreich
Auf Google Maps zeigen

Veranstalter

Oesterreichs Energie Akademie
Brahmsplatz 3
1040 Wien
Tel.: 01/501 98-304
akademie@oesterreichsenergie.at

Teilnahmebeitrag
(zzgl. 20 % USt.)
590 € für Mitglieder von Oesterreichs Energie bzw. 690 € für Nicht-Mitglieder und beinhaltet Begrüßungskaffee, Pausenverpflegung, Mittagessen, Tagungsunterlagen und Teilnahme am Kaminabend.