APA-Science-Event: (Un-)verständliche Wissenschaft?

Sprechen Sie Forscherdeutsch? Wissenschaftliche Beiträge zu verstehen, ist oft eine Wissenschaft für sich. So werden Menschen durch abstrakte Formulierungen und Fremdwörter von Inhalten abgeschreckt, für die sie sich eigentlich interessieren und die auch große Relevanz für sie haben. Wie also lassen sich komplizierte Themen so aufbereiten, dass sie eine möglichst breite Öffentlichkeit erreichen? Darüber diskutieren Expertinnen und Experten beim APA-Science-Event am 16. März in Wien.

 

Keynote:

  • Helmut Jungwirth, Professor für Wissenschaftskommunikation an der Universität Graz; Mitglied der Science Busters

Podium:

  • Markus Arndt, Professor für Quantenphysik an der Universität Wien
  • Gerlinde Heil, Gründerin und Leiterin Science Pool VIF, Museum der Nerdigkeiten
  • Christian Kneil, Leiter APA-MultiMedia
  • Petra Siegele, Leiterin Public Science im OeAD

Moderation: Christian Müller (APA)

 

Live dabei – egal, wo Sie sind

Livestream: ab 18.30 Uhr kann die Veranstaltung unter diesem Link live im Internet verfolgt werden:  http://go.apa.at/MfXzw27D 

Online mitdiskutieren: Egal ob Sie im Publikum sitzen oder die Veranstaltung per Livestream verfolgen – Sie haben die Möglichkeit, am Handy oder Laptop Fragen zu stellen und abzustimmen. Rufen Sie dazu https://www.sli.do/ auf und geben Sie den Eventcode #apascience ein. Sie können dies gerne anonym machen oder sich vorab unter https://www.sli.do/ registrieren.

 

APA-Science – ein Netzwerk der APA

Bildung, Forschung, Technologie und Innovation – APA-Science ist das österreichische Kommunikationsnetzwerk für Zukunftsthemen. Initiiert von der APA – Austria Presse Agentur bietet die Plattform science.apa.at fundierte Berichterstattung zu Forschungs- und Bildungsthemen und aktuelle Beiträge von führenden Playern der österreichischen Wissenschaftslandschaft.

APA-Science hat zum Ziel, gemeinsam mit seinen Partnern die österreichische Forschung im In- und Ausland sichtbar zu machen und damit Neugierde auf wissenschaftliche Themen in der Öffentlichkeit zu wecken.

 

Die Partner von APA-Science sind u.a.:

 

 

Datum

Montag, 16.03.2020,
18:00 bis 22:00 Uhr
Einlass: 18:00 Uhr

Programm 18:00 - 18:30 Get-together
18:30 - 20:00 Keynote und Podiumsdiskussion
20:00 - 22:00 Ausklang / Networking

Ort

TU Wien
Getreidemarkt 9
1060 Wien
TUtheSky