Linz-DBT - Blockchain:

Allheilmittel oder digitaler Hype?

Die Blockchain ist in aller Munde. Für die Finanzwelt halten Experten Milliardeneinsparungen ebenso für möglich wie existenzbedrohende Gefahren. Aber auch für viele andere Branchen könnte die „Quelle der Wahrheit“ – quasi ein gemeinsames und öffentliches Kassabuch – einen Umbruch mit sich bringen. Europa und Österreich hinken in diesem Bereich jedenfalls massiv hinterher.

Betrifft das nur die Finanzwelt und wird in anderen Branchen schon bald Ernüchterung eintreten? Können Transaktionskosten künftig eingespart werden? Was kommt auf Intermediäre zu? Und wie integriert man das alles in die vorhandenen Altsysteme im Unternehmen?

Die Keynote beim kommenden DBT-Event am Donnerstag, den 19. Oktober 2017, ab 18:30 Uhr, in Linz (Einlass: 18:00 Uhr) hält Thomas Zeinzinger (BlockchainHub Graz). Mit ihm diskutieren dazu im Anschluss Mikhail Arshinskiy (Deloitte Österreich), Christian Minarovits (IBM Österreich) und Josef Zöchling (Wien Energie).


Einlass 18:00 Uhr, Beginn 18:30 Uhr  

Datum

Donnerstag, 19.10.2017,
18:00 bis 22:30 Uhr
Einlass: 18:00 Uhr

Programm 18:00 - 18:30 Get-together
18:30 - 20:00 Podiumsdiskussion
20:00 - 22:30 Ausklang

Ort

Fabasoft Kunst Café
Honauerstraße 4
4020 Linz

Veranstalter

DBT - Digital Business Trends
Tel.: +43 1 36060-5712
dbt@dbt.at

Join us on   facebook   twitter

Powered by EventMaker